Das PSV-Sommer-Camp 2019

Das PSV-Sommer-Camp 2019

Das PSV-Sommer-Camp 2019 ist seit gestern Geschichte…
55 teilnehmende Kicker im Alter zwischen 6 und 15 Jahren trainierten in altersgerecht eingeteilten Gruppen drei Tage bei Sonnenschein und hohen Temperaturen auf dem Sportplatz “Am Tannenwald” in Damgarten.
Durch mehrere eingelegte Pausen, wo es reichlich zu trinken und Obst zum essen gab, wurden die Übungseinheiten absolviert.
Am dritten Tag wurde das obligatorische Abschlussturnier durchgeführt.
Ein Dank geht an das Trainer-Team Mike, Dennis, Til, Roland und Ines und an das Versorgungsteam Ramona, Karin und Evilyn.
Ohne diese beiden Teams findet so ein Camp nicht statt.
Ein Dankeschön geht auch auch an Famila für die spendierten Getränke und Obst sowie an die “Kantine” für die Zubereitung des Mittagessens.
Zum Ende des Camps gab es für jeden Spieler eine Teilnahmeurkunde und einen kleinen Pokal…
⚽️⚽️⚽️
Auf ein neues Camp im Jahr 2020…

Neuwahlen beim PSV

Neuwahlen beim PSV

Nach dem Rücktritt des Abteilungsleiters der Abteilung Fußball Steffen Klauke zum 31.12.2017 lädt der PSV Ribnitz-Damgarten zu einer außerordentlichen Mitgliederversammlung ein. Geplanter Termin: 30.05.2018 18:30 Uhr.

Um die zahlreichen Mannschaften und Spieler der Sparte Fußball bestmöglich zu organisieren und die Entwicklungen voran zu treiben, ist der Abteilung Fußball daran gelegen, so schnell wie möglich eine neue, handlungsfähige Abteilungsleitung zu wählen. Interessierte Kandidaten müssen nicht Mitglied des PSV sein, dürfen aber in keinem anderen Verein eine ähnliche Funktion ausüben.

Interessierte Personen können sich bis zum 30.04.2018 schriftlich per Email (info@polizeisportverein-rdg.de) auf die Kandidatenliste setzen lassen und werden danach in einer Bestätigungsemail noch einmal über den genauen Zeitpunkt und Ort der Mitgliederversammlung informiert.

Auf der Tagesordnung stehen folgende Themen:
1. Begrüßung durch den Vorsitzenden des Vorstandes
2. Feststellung der ordnungsgemäßen Einberufung und Beschlussfähigkeit der Mitgliederversammlung
3. Vorstellung der Kandidaten für die Wahl der Abteilungsleitung Fußball
4. Diskussion zu den Kandidaten
5. Wahl der Abteilungsleitung Fußball
6. Vorbringen möglicher Satzungsänderungen

Auf der außerordentlichen Mitgliederversammlung haben die Kandidaten dann jeweils fünf Minuten Zeit sich und ihre Ideen für eine best mögliche Weiterentwicklung der Abteilung vorzustellen.

Auf folgende neun Posten kann sich direkt beworben werden:

  • Abteilungsleiter/in: Koordination und Organisation der Abteilung Fußball, strukturelle Entwicklung, Hauptansprechpartner für Unternehmen, Partner, etc., Vereinskonzeption
  • Stellvertretende/r Abteilungsleiter/in: Unterstützung und Zuarbeit für Abteilungsleiter/in, Vertretung in Verhinderungsfällen, Mitverantwortlichkeit
  • Spielbetrieb/Verwaltung: Organisation des laufenden Spielbetriebes und Führung der Spielerlisten inkl. An- und Abmeldung
  • Sportliche Leitung Jugend: Entwicklung eines Jugendkonzeptes, Kooperation und Unterstützung der Trainer im Jugendbereich, Unterstützung bei der Organisation von Spielen und Turnieren
  • Sportliche Leitung Senioren: Entwicklung der Männermannschaft und ihrer Strukturen, Spielergewinnung und -betreuung, Erleichterung des Übergangs U19 – Männer
  • Medien: Zu- und Mitarbeit bei der Öffentlichkeitsarbeit (Stadionheft, Homepage, soziale Netzwerke, etc.)
  • Events: Zu- und Mitarbeit bei Events wie Spieltagen, Trainingscamps, Hallenturnieren oder sonstigen Veranstaltungen
  • Finanzen: Zuarbeit und Führung der Kassen, Erstellung von Zwischen- und Jahresberichten
  • Sponsoring: Gewinnen und Betreuung von Sponsoren